30.10.2019

Pressemitteilung: Stadt Radolfzell erhält 32.000 € für eine*n kommunale*n Flächenmanager*in

Im Rahmen des Förderprogramms „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ erhält die Stadt Radolfzell vom Land Baden-Württemberg knapp 32.000 Euro, um eine*n kommunale*n Flächenmanager*in für Wohnzwecke einzustellen.

„Ich freue mich sehr, dass die Stadt Radolfzell diese Förderung erhält“, betont die Landtagsabgeordnete Nese Erikli. „Die Arbeit des Flächenmanagers wird wesentlich dazu beitragen, Wohnraum zu schaffen und den Stadtkern von Radolfzell dadurch aufzuwerten.“ Die Hauptaufgabe des Flächenmanagers wird darin bestehen, die künftige Innenentwicklung in Radolfzell zu koordinieren und stärken. Ziel ist die Aktivierung ungenutzter Wohnbauflächen durch die Erhebung von Leerständen und weiteren Innenentwicklungspotenzialen. Zu den Aufgaben des Flächenmanagers zählt zudem die Vernetzung zwischen Verwaltung, Wohnungswirtschaft, Bauinteressierten und Grundstückseigentümern.

Als Schnittstelle zwischen den Akteuren helfen Flächenmanager*innen den Kommunen, vor dem Eingriff in Außenbereiche zunächst die Innenpotenziale zu heben. Sie sind ein Gewinn für Ortskerne, die sich so von innen heraus entwickeln und lebenswert bleiben, sowie für den Schutz der Landschaft rund um die Ortschaften.

Das Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ richtet sich an alle Städte, Gemeinden, Gemeindeverwaltungsverbände, Landkreise und Zweckverbände in Baden-Württemberg. Förderschwerpunkt ist die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Bestehende Leerstände und innerörtliche Flächen wie Baulücken und Brachflächen, aber auch Potenziale zur Nachverdichtung sollen aktiviert werden, insbesondere durch Aufstockungen oder Dachausbau. Seit 2009 wurden mit dem Programm über 300 Projekte zur Innenentwicklung mit insgesamt rund 7,3 Millionen Euro unterstützt.

Informationen zum Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ finden Sie unter wm.baden-wuerttemberg.de/de/service/foerderprogramme/liste-foerderprogramme/flaechen-gewinnen-durch-innenentwicklung/

URL:http://nese-erikli.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilungen-detail/article/pressemitteilung_stadt_radolfzell_erhaelt_32000_EUR_fuer_einen_kommunalen_flaechenmanagerin/