22.11.2019

Gespräch mit Fridays for Future Konstanz

Treffen mit Vertreter*innen von FfF Konstanz

Seit Monaten demonstrieren Schülerinnen und Schüler unter dem Motto "Fridays for Future" weltweit für einen besseren Klimaschutz. Auch in Konstanz hat sich eine Ortsgruppe von "Fridays for Future" gegründet. Regelmäßig organisieren die jungen Menschen Demonstrationen für einen effektiveren Klimaschutz.

Ich habe mich mit der Ortsgruppe getroffen und mit den Aktivistinnen und Aktivisten über die Themen Klima- und Umweltschutz diskutiert. Mir hat das Gespräch vor allem eins gezeigt: Die Jugendlichen wissen, von was sie sprechen. Sie kamen gut vorbereitet zu unserem gemeinsamen Gespräch ins Wahlkreisbüro und hatte viele Fragen dabei.

Wir haben über die Klimaschutzziele des Bundes und des Landes gesprochen und darüber diskutiert, woran das konsequente Erreichen der gesteckten Klimaschutzziele scheitert. Die grüne Landtagsfraktion ist die stärkste Fraktion im Landtag. In der Regierung finden wir mit unserem Koalitionspartner CDU mehrheitsfähige Kompromisse. Auf Bundesebene regiert die Große Koalition aber leider mit angezogener Handbremse beim Klimaschutz. Umso wichtiger ist es, dass es Gruppen wie "Fridays for Future" gibt, die dieses wichtige Thema beharrlich auf die Agenda setzen und die Politik jeden Tag aufs Neue zum Handeln auffordert.

Gemeinsam mit den Jugendlichen habe ich aber auch diskutiert, wie der Klimawandel durch viele unterschiedliche Maßnahmen aufgehalten werden kann und was wir auf den verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Ebenen dazu beitragen können. Die Gruppe interessierte sich beispielsweise sehr für alternative Baustoffe. Sie wollten nicht nur wissen, wie sich das Land in dem Bereich durch Förderungen einbringt, sondern sie interessierten sich auch für die Forschung.

Das Gespräch hat mir nochmals deutlich gemacht, dass die Jugendlichen ihre Forderungen für einen besseren Klimaschutz sehr ernst nehmen, sich mit dem Thema sehr gut auskennen und die wissenschaftlichen Ergebnisse im Bereich Klimaschutz als Grundlage für ihre Forderungen sehen.

Ich bedanke mich herzlich für das konstruktive Gespräch mit den Aktivistinnen und Aktivisten und hoffe, dass wir gemeinsam und zügig einen besseren Klimaschutz umsetzen können.

Kategorien:Wahlkreis Aktuelles
URL:http://nese-erikli.de/startseite/aktuelles-detail/article/gespraech_mit_fridays_for_future_konstanz/